Skip to main content

Kratzbaum neu beziehen – Wie man den Stoffbezug wechselt

Nach einer intensiven und längjährigen Benutzung des Kratzbaumes ist das ausgefranste Sisal an der Kratzsäule, nicht die einzige Komponente, welche immer mehr Beschädigungen erleidet. Der an verschiedenen Stellen angebrachte Stoffbezug kann durch das Spielen, Springen und Kratzen auch Schaden in Form von Löchern und Rissen erleiden.

Die Erneuerung des Stoffbezuges eines Kratzbaums ist nicht teuer und nicht kompliziert. Sie brauchen lediglich ein genügend großes Stück Stoff, etwas Zeit und ein paar Hilfsmittel für einen zügigen und wirksamen Austausch.

Was du benötigst zum Neubeziehen

Ohne Hilfsmittel kann der Stoff nicht neu bezogen werden. Folge Dinge brauchst solltest du parat haben.

Die wichtigsten Hilfsmittel

  • Stoffbezug
  • Sprühkleber
  • Tacker
  • Schaumstoff (optional)

Zusätzlich Hilfsmittel

  • Schere
  • Cuttermesser oder etwas anderes scharfes zum Entfernen des alten Bezugs

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Kratzbaum Stoffbezug wechseln

  1. Um den Stoffbezug auszutauschen, muss zunächst der alte Bezug von der Oberfläche gelöst werden. Dafür eignet sich beispielsweise ein herkömmliches Cuttermesser (Teppichmesser) sehr gut. Entferne zusätzlich die Tackerklammern, die vom Hersteller bei der Produktion verwendet werden.
  2. Lege nach der Trennung des alten Stoffbezuges den neuen Stoff über die zu beziehende Oberfläche und prüfe, wie viel Material für das Neubeziehen notwendig ist. Das zugeschnittene Stück Stoff sollte lieber etwas größer sein, da überschüssiges Material im Anschluss entfernt werden kann. Bei einem zu kleinen Stück Stoffbezug, wird das Stück Stoff vermutlich unbrauchbar.
  3. Nach dem Abmessen des benötigten Stoffs, wird der Stoff zugeschnitten mithilfe einer Schere.
  4. Um den Stoff am Holz (o.Ä. Material) zu befestigen, eignet sich ein Sprühkleber sehr gut (eine etwas weniger gute Alternative ist ein doppelseitiges Klebenband). Anschließend sprühst du den Sprühkleber auf die gesamte Oberfläche. Wenn du ein doppelseitiges Klebeband verwendest, platzierst du dies an allen Rändern, sowie in der Mitte der Oberfläche. Anschließend wird der Stoff stramm über die Oberfläche gestülpt.
  5. Mit einem Überhang von mindestens 4 cm auf jeder Seite wird nun der Stoff an den Rändern der Rückseite festgetackert. Hierbei ist es wichtig, dass der Stoff stramm über die Oberfläche gezogen ist.
  6. Mithilfe der Schere wird nun der überschüssige Stoff entfernt.

Zusätzliche Bequemlichkeit mit Schaumstoff

  • Um der Katze eine weichere Liegemöglichkeit zu bieten, kannst du zusätzlich eine Schaumstoffplatte unter den Stoff- bzw. Plüschbezug legen. Die Schaumstoffplatte muss beim Zurechtschneiden des Stoffes beachtet werden, damit ausreichend Stoff beim Neubeziehen vorhanden ist. Bei der Dicke des Schaumstoffs kann nach Belieben gewählt werden. Eine Schaumstoffdicke von 2 bis 5 Zentimetern eignet sich gut.
  • Alternativ besteht auch die Möglichkeit, zwei Schichten des Stoffbezugs übereinander zu legen. In dem Fall muss nach der ersten Schicht Plüsch der Sprühkleber erneut verwendet werden.

Die Anleitung im Video

Das Video zeigt wie Sie einen Plüschstoff in sehr kurzer Zeit auf einer einfachen Oberfläche mithilfe von Sprühkleber befestigen. Diese Methode eignet sich nicht nur für die großen Boden- und Zwischenebenen, sondern auch beispielsweise für eine auf der Säule befestigte Liegefläche.

Kompletten defekten Kratzbaum ersetzen

Wenn der Kratzbaum bereits zu sehr kaputt ist, kann es Sinn machen einen neuen Kratzbaum zu erwerben. Folgende Kratzbäume sind besonders beliebtauf Amazon.



Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *