Skip to main content

Kratzbaum Ratgeber 2019:

Die besten Kratzbäume verschiedener Kategorien im Vergleich

Sie erfahren, was es zu beachten gilt bei der Auswahl eines Kratzbaumes und was die Top Kratzbäume in unseren verschiedenen Kategorien sind. Natürlich finden Sie hier auch viele Informationen für den Umgang Katzen und Kater.
Transparente und unabhängige Informationen und Erfahrungen bildet hier die Grundzüge – von Katzenliebhabern für Katzenliebhabern.

12345
Trixie 43341 Espejo Kratzbaum nanook Katzen-Kratzbaum SIGURD, groß XXL deckenhoch Kratzbaum deckenhoch Sieger Songmics XXL Kletterbaum mit Hängematte, Höhle, Spielsisal Kratzbaum günstig Sieger Kratzbaum Kilimandjaro de Luxe dunkelgrau Großer Kratzbaum Sieger Kratzbaum Royalty Creme Weiß
Modell Trixie 43341 Espejo Kratzbaumnanook Katzen-Kratzbaum SIGURD, groß XXL deckenhochSongmics XXL Kletterbaum mit Hängematte, Höhle, SpielsisalKratzbaum Kilimandjaro de Luxe dunkelgrauKratzbaum Royalty Creme Weiß
Testergebnis

90.6%

„Mit der verstellbaren Höhe passt sich der Kratzbaum ihrem Zimmer an. Unser Favorit unter den deckenhohen Kratzbäumen!“

80.8%

„Sehr guter Kratzbaum in der Optik. Das Material und die Stabilität (Katzen < 7kg) leiden etwas am geringen Preis."

92.6%

„Die perfekte Wahl für einen hochwertigen Kratzbaum – Unser Favorit“

76%

„Stabiler, aber einfach gestalteter Kratzbaum mit wenigen Flächen bzw. Extras“

Bewertung
Höhe69 cm250-275 cm154 cm180 cm155 cm
HerstellerTrixienanookSongmicsRHRQualityRHRQuality
Empfehlung für mehrere Tiere
DetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum AngebotDetailsZum Angebot

Kratzbaum für große Katzen Vergleich: Vorteile, Tipps und Ratgeber

Während die Hauskatze durchschnittlich 3,6 bis 4,5 Kilogramm schwer ist, können einige Katzenrassen mit bis zu 10 Kilogramm, mehr als das doppelte Gewicht an den Tag legen. Gegebenenfalls hatten Sie auch schon einmal mit dem Problem zu kämpfen, dass es wesentlich mehr Kratzbäume für etwas kleinere und leichtere Katzen auf dem Markt gibt als Kratzbäume speziell für große Katzen. Als Besitzer einer großen Katze ist Ihr Liebling nicht in der Lage, sich auf derartigen Kratzbäumen wohl zu fühlen und sich gesund und ausgiebig zu bewegen.

Tipps für den Kauf eines Kratzbaumes

Die vier wichtigsten Themen beim Einkauf

Die Stabilität des Kratzbaumes​

Unter Rezensionen und Erfahrungsberichten im Internet spielt das Thema der Stabilität eine signifikante Rolle. Verbraucher fürchten einen Kratzbaum, welcher beim Austoben des Haustieres unstabil ist und ordentlich wackelt. Die nötige Stabilität ist offenkundig abhängig von dem Gewicht der Katze. Allerdings ist auch die Bewegungsaktivität der Katze ein wichtiger Faktor für die erforderliche Stabilität. Eine sehr aktive große Katze wie beispielsweise eine Maine Coon, benötigt einen sehr stabilen und massiven Kratzbaum, da die hohen Gewichte der Katze auch viel Kräfte auf den Kratzbaum ausüben. Die hohe Stabilität ist sehr wichtig, da Sie sich sicher sein sollten, dass der Kratzbaum nicht umkippen kann. Besonders bei günstigen Kratzbäumen darf man als Verbraucher nicht blind nach einem Kratzbaum mit dünnen Sisalsäulen und einer leichten Bodenplatte greifen. Die geringe Stabilität Risiken mit sich bringt, wenn sie z.B. durch versehentliches anstoßen oder sogar die Katze den Baum zum fallen bringt. Achten sie dafür auf unsere Bewertung der Stabilität bei den einzelnen Produkten. Ein Kratzbaum für große Katzen bietet oftmals auch eine höhere Stabilität für Ihre Katze.

Die Größe des Kratzbaumes

Im Auswahlprozess Ihres nächsten Kratzbaumes sollten Sie sich zunächst über den Ihnen zur Verfügung stehenden Platz in Ihrem Heim erkundigen. Die Frage scheint für viele selbsterklärend, jedoch ist die Frustration sehr groß, wenn die Maße des Kratzbaumes nach dem Aufbau Probleme bereiten. Aus diesem Grund ist es hilfreich, die freie Fläche und die Kratzbäume mit einem Maßband zu messen. Dabei sollte der Kratzbaum einige Zentimeter an Puffer haben, damit sich die Katze auch frei bewegen kann. Bei einem sehr großen oder deckenhohen Kratzbaum gilt außerdem auf die Deckenhöhe zu achten. Mehr über den richtigen Platz des Kratzbaumes finden Sie im Wissens-Center.

Damit das Tier alle Liegestellen und Extras wie Röhren und Höhlen verwenden kann, müssen die Maße der Extras beachtet werden. Besonders der Eingang zur Höhle wird von Verbrauchern kritisiert. Der neue Kratzbaum darf ruhig etwas größer sein, da nur bei einem zu kleinen Kratzbaum negative Erfahrungen zu beobachten sind. Allerdings ist ein Kratzbaum für große Katzen auch mit einem höheren Anschaffungswert verbunden. Ein Kratzbaum für große Katzen ist bei einigen Katzenrassen und Tieren ab 5 Kilogramm zu empfehlen. Außerdem eignet sich ein großer Kratzbaum hervorragend für einen Haushalt mit mehreren Katzen.

Die Qualität der Materialien

Die Materialien variieren in Ihrer Qualität durch die in der Produktion verwendeten Baumaterialien. Die ausgewählten Materialien beeinflussen maßgeblich die Lebensdauer des Kratzbaumes. Dazu zählt die Verarbeitung des Stoffbezuges, welcher nicht ausschließlich genäht, sondern auch ausreichend geklebt werden sollte. Beim Anfassen des Bezuges, darf der Stoff nicht viel an einzelnen Fasern verlieren. Die Säulen des Kratzbaumes sollten Sisal als Kratzoberfläche aufweisen, da ein strammer und dicker Sisal ein langsames Abnutzen des Kratzbelags verspricht. Massive Verschlüsse wie die Schrauben und Gewinde, verhindern ein vorzeitiges Wackeln und sind für eine langanhaltende feste Verbindung zwischen den Einzelteilen verantwortlich. 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kratzbaum aus natürlichen Materialien sind, ist Ihre Auswahl bei großen Händlern und Online-Shops wie Amazon, limitiert. Im Internet bieten kleinere Handwerk-Manufakturen Unikat-Naturkratzbäume an. Für den kleinen Geldbeutel sind diese leider jedoch nichts. Bei einem Naturkratzbaum lohnt es sich, die eigenen handwerklichen Begabungen wieder aufzufrischen.

Das Preis und Leistungsverhältnis

Der Erwerb eines Produktes hat seinen Preis. Ob der Konsument bereit ist, den vom Verkäufer angebotenen Preis zu bezahlen, hängt unmittelbar mit der Leistung zusammen, die das Produkt oder die Dienstleitung bietet. Auch beim Kratzbaum kaufen, muss der Käufer selbst entscheiden, wieviel Geld der nächste Kratzbaum kosten darf. Nicht jeder hat die Möglichkeit, viel Geld für einen Katzenbaum auszugeben. Als Konsument sollte man die Preise der Hersteller stets vergleichen. Für einen entweder kleinen oder sehr dünnen Kratzbaum sind Preise im zweistelligen Bereich akzeptabel. Preise von 120 Euro aufwärts sollten ein gutes Maß an Qualität bei klein bis mittelgroßen Kratzbäumen bieten. Ein Indikator ist eine dicke Kratzsäule in Kombination mit hochwertigem Sisal.

Ein Kratzbaum für große Katzen ist meistens mit höheren Kosten verbunden, da die Maße und die dafür benötigte Menge an Materialien größer ausfallen. Für den Produzenten bedeuten mehr Materialien, auch mehr Kosten. Bei einem kleinen Geldbeutel und einer großer Katzen, bieten sich kleine Kratzbäume für große Katzen ideal an. Viele Besitzer von Katzen und Kratzbäumen haben sich durch einen hochwertigen Kratzbaum überzeugen lassen. Die Robustheit des teuren Kratzbaumes rentiert sich schlussendlich. Wenn Sie die finanziellen Möglichkeiten haben, dann sollten Sie Ihrer Katze ein hochwertiges und ausreichend großes Revier gewähren. 

Inneneinrichtungs-Galerie

Der Kratzbaum im eigenen Heim

Der Kratzbaum in Ihrem Heim nimmt einen großen Platz im eigenen Wohnraum ein. Da Sie den Kratzbaum täglich sehen und dieser Teil Ihrer Einrichtung ist, sollten Sie einen Farbstil wählen, welcher mit Ihrem Einrichtungsstil harmoniert.

Wo kann ich einen Kratzbaum kaufen?

Mit dem Zeitalter des Internets haben sich Produktinformationen und Produktbeschreibungen immer verbessert, sodass man mithilfe unseres Ratgebers und unserer Sammlung von externen Testberichten, auch ohne Angst im Internet bestellen kann. Ein positiver Nebeneffekt im Online-Handel ist die extrem große Auswahl an Produkten bzw. Kratzbäumen. Ganz weit vorne im Online-Handel liegt der international bekannte Online-Shop Amazon. Wenn Sie Ihren Kauf über einen Ihnen unbekannten Online-Shop tätigen, sollten Sie diesen mithilfe des Internets auf dessen Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit prüfen.

Bestellen bei Amazon

Bei Amazon finden Sie neben der großen und benutzerfreundlichen Produktauswahl, auch einen sehr schnellen Lieferservice. Mit einem Versand durch Amazon, entstehen ab 29 Euro Warenwert, keine zusätzlichen Versandkosten für Sie. Durch die hohe Konkurrenz als Verkäufer auf Amazon, bieten einige Händler Ihre Produkte zu einem vergleichsweise sehr günstigen Preis an. Globale Bekanntheit und Beliebtheit konnte Amazon mit einer sehr kundenfreundlichen Unternehmensphilosophie gewinnen. Der Amazon-Service agiert äußert kundenfreundlichen und hilft Ihnen zügig bei jeglichen Problemen weiter. Besonders Produkte die relativ speziell sind, wie ein Kratzbaum für große Katzen oder ein deckenhoher Kratzbaum, benötigen ein wenig Suche im Internet. Amazon bietet hier ein gutes Suchmaschinen-Verfahren und schlägt eine breite Palette von, Ihren Vorstellungen entsprechenden, Kratzbäumen vor.

Im lokalen Geschäft einkaufen

Der Kauf Ihres Kratzbaumes bei einem lokalen Geschäft in Ihrer Nähe hat Vor- und Nachteile für den Konsumenten. Vor Ort haben Sie die Möglichkeit, einige Kratzbäume fertig aufgebaut mit den eigenen Sinnen zu sehen und zu fühlen. Allerdings ist dies aus Platzgründen nicht bei allen Kratzbäumen des Händlers zu erwarten. Die Auswahl des Händlers ist im Vergleich zum Angebot im Internet sehr gering und kann Ihnen nicht alle Variationen von Kratzbäumen und deren Marken präsentieren. Aus diesem Grund muss der Konsument für sich entscheiden, ob dieser seine Zeit dafür aufwenden möchte, einen oder mehrere Läden mit einer geringen Auswahl an Kratzbäumen, zu besuchen. Die Alternative ist, den zukünftigen Kratzbaum im Internet zu bestellen und auf das Privileg zu verzichten, den Kratzbaum im Voraus persönlich zu begutachten.

Die Kriterien unseres Vergleichs

Materialqualität

Die Materialien beeinflussen die Optik und Stabilität des Kratzbaumes. Der Fokus der Materialqualität liegt jedoch auf der Lebensdauer des Kletterbaumes. Hierbei spielt der Stoffbezug und die Kratzsäule eine besonders große Rolle.

Optik

Als Teil des Wohnraums, bildet der Kratzbaum eine wichtige Komponente in der Inneneinrichtung. Ein moderner Stil gilt als zentral. Das visuelle Erscheinungsbild ist allerdings subjektiv und variiert zwischen den Verbrauchern.

Stabilitätsgrad

Das Gewicht und die Verteilung der Schwerpunkte sind ausschlaggebend für eine hohe Stabilität des Kratzbaumes. Ein Wackeln des Kratzbaumes gilt als stark kritisierter Negativfaktor. Hochwertige Materialien erhöhen oft das Gewicht.

Kreativitätsfaktor

Die Kreativität beschreibt die Diversifikation von Kratzbaum-Flächen. Durch die Abwechslung verändern sich Kletterrouten und Bewegungsabläufe der Katze oder des Katers. Der Unterhaltungsfaktor für das Tier wird durch die Integration von Liegeflächen, Seilen, Höhlen und Liegemulden erhöht.

Preis/Leistung

Die angebotene Leistungen und Produkteigenschaften des Kletter-Kratzbaumes werden in Relation zum angebotenen Endverbraucherpreis gesetzt. Hier gilt die Kombination von Kriterien wie Lebensdauer, Material, Größe und Verarbeitung.